Schützengilde Eldagsen von 1924 e.V.

Presse

Herbstpreisschießen der Schützengilde abgeschlossen       

An 4 Übungstagen hatten die Schützenschwestern und Schützenbrüder die Möglichkeit am Preisschießen ihr bestes  Ergebnis zu erreichen. Geschossen wurde mit KK Gewehr auf 50 m Entfernung. Gewehrte wurden 2 beste Treffer im Zentrum der Scheibe. Somit war nicht nur meisterliches Können sondern auch  ein wenig  Glück im Spiel.                            Sieger  mit einem  gesamt 492 Teiler Klaus Heitmüller. 
2. Platz Hans Joachim Runge 494,8 Teiler gefolgt von Ingrid Pape 540,2 Teiler.
Insgesamt  22 Teilnehmer haben einen Preis erhalten.  
   

Nächste Aktion der Gilde  ist das Braunkohlessen am 13.November im Schützenhaus. 
Kurzfristige Anmeldung  ist noch an den Schießtagen und beim Vorstand möglich.                       





Neue Deister-Zeitung
Schützengilde lädt ein zum großen Ball
Eldagsen
ihren Schützenball feiert die Schützengilde ELdagsen am Sonnabend, 31.Oktober. Einlass im Berggarten ist um 18.30 Uhr-die Feier beginnt dann um 19.30 Uhr. Auf dem Programmm stehen auch Ehrungen für die Mitglieder und die Übergabe der Königscheiben. Eine Tombola ist ebenfalls geplant. Zum Tanz spielt Andreas Schenker.


                           
  Horst Andres  erreichte in  der  über  90 jähriegen Vereinsgeschichte  den Titel nun schon zum 3. Mal.

 
                                                  König Horst Andres mit Tochter Petra

Eldagsen: Die Schützengilde beendet die Sommerpause und fängt am Mittwoch dem  19.08. mit dem Übungsschießen im 2.Halbjahr wieder an. Zur Königsfeier am 19.09.2015 ruft die Gilde seine Mitglieder auf, und erwartet  ein volles Schützenhaus.  Anmeldung zu dieser Feier an den Übungsabenden und  beim Vorstand.Der Spieß freut sich schon, auf die Vergatterung seiner im Buch dokumentierten Vergehen vom Schützenfest